Direktbanken im Vergleich

Geld   Ob Giro- oder Tagesgeldkonten, mit Direktbanken kann der Verbraucher an Kosten sparen und vorhandenes Geld kurzfristig parken. Wer auf den Service in einer Filialbank verzichten kann, ist mit einer Direktbank besser bedient. Bankgeschäfte können unabhängig von Öffnungszeiten und Standort der Bank durchgeführt werden. Kostenlose Kontoführung und attraktive Verzinsung sind wesentliche Vorteile von Direktbanken.
Die Verbraucherzeitschrift FINANZtest Ausgabe 02/02, vergleicht Tagesgeldkonditionen bei Direktbanken und meint: Direktbanken bieten Tagesgeldkonten mit guten Zinsen. Doch bis ein Sparer sie genießen kann, vergeht oft viel Zeit. Wer bereits erste Erfahrungen mit dem Internet gemacht hat, kann tatsächlich nach den besten Zinsen gucken, muss allerdings dann oft Geduld bei der Kontoeröffnung mitbringen.

 

Mit Geldmarktkonten, Gratiskonten und kostenlosem Zubehör ( ec-Karte, Kreditkarte ) werben die Geldinstitute für mehr Kunden. In der Ausgabe 06/02, vergleicht FINANZtest verschiedene Girokonten und kommt zum Ergebnis: Das ideale Konto-kostenlos, ohne Zusatzbedingungen, mit Guthabenverzinsung- gibt es nicht. Oftmals sind Gratisgirokonten an bestimmte Bedingungen geknüpft. Voraussetzung sind regelmäßige Gehaltseingänge oder Guthaben. Einige Banken verlangen Extragebühren für Rücklastschriften bei Girokonto, die laut BGH nicht erhoben werden dürfen. Der Verbraucher kann die erhobenen Gebühren zurückfordern. (Informationen Verbraucherzentrale).
Kosten können entstehen wenn bei Bargeldabhebungen Gebühren anfallen oder Automaten schwer erreichbar sind, weitere Zusatzkosten entstehen für Internetzugang bei Online-Banking, Telefon- und Portonutzung.

 

Die Fachzeitschrift €URO Ausgabe 05/2005, vergleicht Finanzprodukte, Service und Beratungsqualität von 40 Banken und kommt zum Ergebnis:
Ein Wechsel des Geldinstituts kann sich für unzufriedene Kunden richtig lohnen!
Der Wettbewerb unter den Geldinstituten ist hart geworden. Wer hohe Gebühren verlangt und geringe Zinsen und schlechten Service bietet, muss mit massiver Abwanderung von Kunden rechnen. Davon profitieren vor allem Direktbanken. Die ING-DiBa, ein Tochterunternehmen der niederländischen Finanzgruppe ING, hat im €uro-Bankentest die umfangreichen Anforderungen zugleich als Gesamtsieger und auch als Sieger unter den Direktbanken bestanden.

Im Vergleichstest 05/2006 hat das Wirtschaftsmagazin €uro bundesweit 49 Kreditinstitute in neun Kategorien untersucht.
Das Ergebnis: ING-DiBa hat wie im vergangenen Jahr die Anforderungen als beste Bank erfüllt. Die ING-DiBa überzeugte in den Kategorien Service und Internetauftritt. Überraschungssieger der €URO- Leserumfrage bei Kundenzufriedenheit ist die DKB (Deutsche Kreditbank). Das Tochterunternehmen der Bayern LB mit Firmensitz in Berlin gewann außerdem die Kategorien Girokonto online und Tagesgeld. Einzigartig in Deutschland ist das Angebot der Comdirect Bank, Zweitplazierte in der Kategorie Online-Girokonto und beste Bank bei Brokerage. Die Comdirect Bank verlangt keine Kontoführungsgebühren und gibt Kunden monatlich einen Euro dazu.
Im Vergleichstest 05/2007 von €URO wurden 37 Institute getestet. Die Auszeichnung „Beste Bank“ erhielt zum dritten Mal in Folge die Direktbank ING-DiBa. Die zum holländischen Finanzkonzern ING gehörende Bank überzeugte mit der besten Wertung in den Produktbereichen und durch ihren Service.
Im Vergleichstest 05/2009 wurden Service und Beratung von 48 Geldinstituten getestet. Diese Direktbanken hatten im vergangenen Jahr die Nase vorn: ING-DiBa, Tochter des niederländischen Finanzkonzerns ING und die Comdirect Bank AG Quickborn.
Im aktuellen Vergleichstest 05/2010 von €URO gewann zum sechsten Mal in Folge Deutschlands größtes Direktinstitut ING-DiBa. Beste Filialbank wurde im Test die Hypovereinsbank (HVB), die mit einer guten Beratung vor Ort glänzte. Die vollständige, aktuelle Bankentest-Analyse und die Detailauswertung der €uro-Umfrage kann kostenpflichtig bei S.W.I. FINANCE (Sozialwissenschaftliches Institut) Rothenbaumchaussee 17, 20148 Hamburg angefordert werden.

Direktbanken bieten für Tagesgeldkonten mit täglicher Verfügbarkeit, kostenlose Kontoführung und ohne Mindesteinlagen aktuell bis 2,0% Zinsen p.a. Einige Banken bieten höhere Zinsen erst ab einer bestimmten Anlagesumme oder unter Auflagen. Verbraucher sollten nach Möglichkeit die Angebote und Konditionen der Direktbanken vergleichen und erst dann ordern.


Hier gehts zur Vergleichsübersicht für




Bei Fragen und Vergleichsangeboten senden Sie bitte eine Mail an service@kostenguenstiger.de





Neue Seiten


AGB - Widerrufsbelehrung - Impressum - Datenschutz - ©2000-2016 Kostenguenstiger.de