Discountbroker

Online-Broker

 

Für Anleger, die Fonds verschiedener Gesellschaften kaufen oder börsennotierte Wertpapiere wie Aktien und Anleihen im gleichen Depot aufbewahren wollen, bieten Online-Banken günstige Konditionen. Der Fondskauf bei Direktbanken, Discountbrokern oder freien Fondsvermittlern ist eine kostengünstige Alternative zu den Hausbanken. Bei der Auswahl von Investmentfonds sollten Anleger immer erst die Qualität der Fonds beachten und erst dann die angebotenen Rabatte auf Ausgabeaufschlag und günstigere Depotkosten nutzen.

 

 

Fondsanbieter im Vergleich

Fondskauf bei Rabatte auf AA Depotkosten Kosten Umschichtung Ablauf Fondskauf-/Verkauf Geeignet für
Banken/Sparkassen nein/auf Anfrage mittel/hoch mittel/hoch Beratung, Zahlungsabwicklung über Girokonto Anleger mit persönliche Beratung/Betreuung
Direktbanken/Discountbroker ja günstig günstig, weil Rabatte auf AA Online, Tel/Fax, Verrechnungskonto Informierte Anleger
Anleger mit mobiler Beratung/Betreuung (am Telefon, zu Hause, in Geschäftsstellen)
Fondsgesellschaften einige Anbieter günstig meist günstig, weil kein neuer AA Telefon, Fax, Post, Geldtransfer mit Lastschrift/Überweisung vom Girokonto Anleger die häufig Fonds wechseln bei einer Gesellschaft und keine Beratung benötigen
Fondsvermittler ja günstig günstig, weil Rabatte auf AA Online, Tel/Fax, Geldtransfer mit Lastschrift/Überweisung vom Girokonto Informierte Anleger

 

Linktipp:
E-Book "Aktien & Wertpapiere" zum kostenlosen Download auf http://www.meinegeldanlage.com/thema/online-broker

 

 

Discountbroker im Vergleich

Konditionen Fondskauf

 

Diesen Service bieten wir zur Zeit nicht an.

AGB

Quelle: www.kostenguenstiger.de

 

Archiv

02/2006

Alle Angaben ohne Gewähr © 2016 Kostenguenstiger.de

 

Hier gehts zur Vergleichsübersicht für

 

 





Neue Seiten


AGB - Widerrufsbelehrung - Impressum - Datenschutz - ©2000-2016 Kostenguenstiger.de
Kostenlos wenn mind. 3.000 € mtl. bargeldloser Geldeingang erfolgt (z.B. Gehalt, Rente) sonst werden 9,90 € pro Monat berechnet.
Transaktionspreise für Order im Internet

An inländischen Börsen gehandelte Wertpapiere:
Bis 1.200 € - 6,66 €
Bis 2.600 € - 9,95 €
Bis 5.200 € - 12,95 €
Ab 5.200 € - 18,95 €

An ausländischen Börsen gehandelte Wertpapiere:
Bis 1.200 € - 33,00 €
Bis 2.600 € - 36,00 €
Bis 5.200 € - 39,00 €
Ab 5.200 € - 45,00 €
Kostenlos wenn sonst 1,95 € pro Monat
Kostenlos wenn sonst 2,49 € pro Monat
Kostenlos wenn sonst 8,41 € pro Quartal (2,80 €/Monat)
*Einkommensgrenzen: 17.900 EUR zu versteuerndes Jahreseinkommen (für Verheiratete 35.800 EUR).
Ein Verrechnungskonto wird i.d.Regel als Giro- und/oder Tagesgeldkonto vom jeweiligen Anbieter angeboten. -
Zur Abwicklung in- und ausländischer Wertpapiergeschäfte.
( Geldtransferleistungen wie z.b. Überweisungen, Lastschriften, Gutschriften von eingehenden Dividenden und Zinsen u.ä. )
Kostenlose Depot-Verwaltung
Kostenlose Wertpapier-Lagerung
Kostenloses Verrechnungs-Konto
Keine Portogebühren für Wertpapier-Abrechnungen,
bei Nutzung des DAB Postmanager
Ordergebühren Internet
Kauf und Verkauf von Optionsscheine, Zertifikate und Hebelprodukte der DAB star partners im DAB Sekunden-Handel: �6,95 Euro.
Alle übrigen Transaktionen:
Grundpreis: 4,95 Euro
Orderprovision: 0,25 % vom Ordervolumen
Ordergebühr: 3,00 Euro bis max 55,00 Euro (Internet)
zzgl. 10 EUR bei Auftragserteilung per Telefon, Brief oder Fax
zzgl. Handelsplatzabhängiges Entgeld. z.B.
Handel an US-Börsen: 15,00 EUR
Andere Weltbörsen: 24,00 EUR
Ab 101 Trades pro Halbjahr gibt es ein Rabatt von 30%
Quelle:�Preisübersicht -dabbank.de
Das Gewinner-Depot 1 Jahr kostenlos für Neukunden!

Sonst gilt: Das Depot von comdirect ist kostenlos wenn
Ansonsten 1,95 Euro/Monat Depotgebühr
Die Verzinsung gilt für Guthaben bis max. 5.000 Euro
und bedingt ein zusätzliches Mindestdepotvolumen von 3.000 Euro.
Seit 01.01.2006 werden Anlagekonten und Depots
der American Express Bank von der comdirect Bank AG geführt.
Ordergebühren Internet
Handel an deutschen Börsenplätzen:
Depotgebühr: kostenfrei mit Girokonto, Sparplan oder 2 Trades im Quartal sonst 1,95 EUR/Monat
Grundpreis: 4,90 EUR
Orderprovision: 0,25 % vom Ordervolumen
Ordergebühr: 15,00 EUR
Handel an ausländischen Börsenplätzen:
Grundpreis: 7,90 EUR
Orderprovision: 0,25 % vom Ordervolumen
Ordergebühr: 12,90 EUR bis max 62,90 EUR
Ab 25 Trades pro Vorhalbjahr sind Limitvormerkungen und Orderänderungen kostenlos.
Ab 125 Trades pro Vorhalbjahr gibt es ein Rabatt von 15% ( nicht für börsenplatzabhängige Entgelte)
Quelle: comdirect.de
Online-Neukundenaktion:
Bei Eröffnung eines Online-Depots bis 28.02.06
Neukundenaktion 4% Zinsen p.a. für Depotwechsler
Bei Konto-/Depoteröffnungen bis 31.03.2006 erhalten Anleger
4% Zinsen p.a. auf die ersten 10.000 Euro Geldguthaben auf dem Konto
vom 01.04.2006 bis 31.03.2007. Die Zinsgutschrift erfolgt quartalsweise
Für alles, was über den 10.000,- Euro liegt, erhalten Anleger den üblichen Guthabenzins.
Während der Aktion darf das Depotvolumen nicht unter 3.000 Euro sinken.
Zusätzlich zum Depot (für die Verrechnung von Depotumsätze)
ist ein Girokonto bei der Citibank erforderlich.
Ordergebühren Internet
Kauf und Verkauf von Aktien, Renten, Options- und Genussscheine, Bezugsrechte an deutschen Börsenplätzen
Depotverwahrung: kostenfrei
Orderprovision: 0,25 % vom Ordervolumen
Ordergebühr: 9,90 EUR (Order per Internet oder Telebanking)
14,90 EUR (Order per Telefon oder schriftlich)
bis max: 39,90 EUR.
Handel von Bezugsrechten: 5,00 EUR
Quelle: ing-diba.de
Ordergebühren Internet
Depotverwahrung: 1,00 EUR/Monat
Ordergebühr*: 10,00 EUR ( Order über Internet) bis max 30,00 EUR
Kauf u. Verkauf-Telefonisch: Internetentgelte zzgl. Telefonpauschale von 4,85 EUR / Order
Handel von Bezugsrechten: 10,00 EUR
Transaktionspreise für Order im Internet:
*An inländischen Börsen gehandelte Wertpapiere:
Bis 2.500 € 10,00 €
Bis 5.000 € 15,00 €
Bis 10.000 € 20,00 €
Bis 15.000 € 25,00 €
Ab 15.000 € 30,00 €
An ausländischen Börsen gehandelte Wertpapiere:
Bis 2.500 € 20,00 €
Bis 5.000 € 30,00 €
Bis 15.000 € 50,00 €
Ab 15.000 € 60,00 €
Quelle: sbroker.de
Ordergebühren Internet
Handel online und telefonisch
In Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Belgien und Luxemburg
Grundpreis: 4,95 EUR
Orderprovision: 0,25 % vom Ordervolumen
Ordergebühr: 9,95 EUR bis max. 69,00 EUR
Handel an US-Börsen
Grundpreis: 19,95 EUR
Orderprovision: 0,25 % vom Ordervolumen
Ordergebühr: 24,95 EUR bis max 69,00 EUR
Handel an Weltbörsen
Grundpreis: 49,95 EUR
Orderprovision: 0,25 % vom Ordervolumen
Ordergebühr: 54,95 EUR
Quelle: cortalconsors.de