Sie befinden sich hier: Home - Energieeinsparungen - Solarsysteme

Solarsysteme

Mehr Sonne für weniger Geld - Kostenlose Energie richtig nutzen

Solarsysteme für Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung

Hohe Energiekosten belasten immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer. Mieterhaushalte müssen immer höhere Preise für Strom, Gas, Heizöl oder Flüssiggas zahlen. Den eigenen Energieverbrauch zu senken wird die Preisentwicklung nicht stoppen. Verbraucher können Energiekosten sparen und die Preise für den Bezug von Energie senken- durch eine gezielte Nutzung von regenerativer Energiequellen. Sparen in kleinen Schritten durch Modernisierung der Gebäude mit innovativer, umweltfreundlicher Technologie. Mit dem richtigen Energiemix den eigenen Verbrauch reduzieren und der Preisentwicklung nach oben einfach entgegenwirken. Die Sonne kann viel und steht kostenlos zur Verfügung. Nach neuesten Studien von Experten nehmen in Deutschland die Sonnenstunden im Sommer zu und im Winter soll es mehr regnen. Die Auswirkungen sind unterschiedlich je nach Region. Energieeinsparung kann schon in kleinen Schritten erfolgen- durch den richtigen Einsatz von Sonnenschutz- mit der die einfallende Sonnenenergie einfach genutzt wird und so im Winter die Sonnenstrahlen die Heizung mit unterstützt.

Solaranlagen1 Solaranlagen1

Mit leistungsstarken Solarthermieanlagen können Verbraucher die eigenen vier Wände kostengünstig beheizen und Warmwasser das ganze Jahr bereitstellen. Kombi-Solaranlagen bieten den Vorteil solare Energie nicht nur für die Zubereitung von Warmwasser zu nutzen sondern auch Wärme für das Haus kostengünstig zu beliefern. Solarwärmeanlagen sind nicht nur für die Übergangszeit oder zur Warmwasserzubereitung interessant. Sie entwickeln sich immer mehr auch als Wärmelieferant in der kalten Jahreszeit. Kombi-Solaranlagen heizen in der Übergangszeit das Haus mit und auch im Winter kann die Vorlauftemperatur des Heizkessels kräftig erhöht werden. Häuser die sehr gut wärmegedämmt sind oder Niedrigenergiehäuser, können mit Solarwärmeanlagen ihren Heizungsbedarf bis 70 Prozent des Gesamtenergiebedarfs decken. Mit effizienteren Photovoltaikanlagen, besseren Speicherkapazitäten (Langzeitspeicherung) und Ausbau von Stromnetzen wird die Nutzung der Solarenergie ein wichtiger Baustein kostengünstiger Energiegewinnung.

Quellen: Bauen&Renovieren/Umbauen&Modernisieren Ausgaben 3-4/2011, FAZ – 22.03.11, Hörzu Wissen Ausgabe April/Mai/Juni/Juli 2010,

Solaranlagen1

Produktinformationen Komplette Solaranlagen mit oder ohne Speicher hier






Neue Seiten


AGB - Widerrufsbelehrung - Impressum - Datenschutz - ©2000-2016 Kostenguenstiger.de